Pünktlich auf die Minute

Nach meiner Cola Erfahrung vom letzten Wochenende war ich doch ein wenig nervös.

Aber ich habe gut trainiert und warmes Wetter macht mir eigentlich nichts.

Kein Grund also für Nervosität. Oder doch? Wäre schon doof die 2h Halbmarathon Gruppe nicht pünktlich abzuliefern.

Gerade Laufanfängen seinen die Brems- und Zugläufer ( Pacer ) empfohlen. Gleichmäßiges Tempo über die ganze Distanz aber wie machen die das eigentlich ?

Im Internet findet ihr Pacerechner mit denen kann man sich eine Zeittabelle erstellen. Excel geht natürlich auch. Jeweils an den km Schildern wird dann feinjustiert.

In der 2h Halbmarathon Gruppe begleitet man so ganz viele Läuferinnen und Läufer bis ins Ziel.

Wie ihr seht macht pacen viel Spaß. ( Bild aus der runnersworld Fotogalerie )

Heute hat es dann auch wieder auf die Minute gepasst. 2h wurden bestellt und 1:59:40h wurden abgeliefert.

Und bei Wasser und Salzstangen hatte auch mein Bauch wieder Spass. Im Ziel schmeckte dann auch die Cola wieder.

Anschließend sind wir noch eine Runde schwimmen gewesen. Ein tolles Angebot und die Beine fühlen sich gleich viel besser an.

Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.